You are here: Home Ringvorlesung "Wege … 2022/2023 Prof. Dr. Michael Häusser, …

Prof. Dr. Michael Häusser, University College London: Mehr Licht! Das Lichtspiel im Gehirn

Neural Computation | Wolfson Institute for Biomedical Research | University College (UCL) London | UK
When Jan 09, 2023
from 07:00 PM to 08:30 PM
Where Großer Hörsaal Biologie, Schänzlestr. 1, 79104 Freiburg
Contact Name
Add event to calendar vCal
iCal

Abstract

 
Die Standardverfahren zur Aufzeichnung und Manipulation der Gehirnaktivität mit Hilfe von Elektroden werden zur Zeit zunehmend durch revolutionäre neue Techniken ersetzt, die Licht verwenden, um neuronale Schaltkreise abzufragen. Diese Techniken ermöglichen es uns jetzt, die Aktivität genetisch identifizierter Neuronen mit Einzelaktionspotential und Einzelneuronenpräzision auszulesen und zu steuern. Ich werde beschreiben, wie die Elemente dieses "Lichtspiels" funktionieren, und einige der jüngsten Erkenntnisse über die Funktionsweise der Großhirnrinde und anderer Hirnareale diskutieren, die durch die Anwendung dieser neuen Techniken gewonnen wurden. 





Über den Vortragenden

Prof. Dr. Michael Häusser

 

Organisatoren

Aktuelles Programm

Zur Übersicht

Eventticker abonnieren

Zur Anmeldung

Möchten Sie die Ringvorlesung unterstützen? Dann freuen wir uns über eine Spende!

Spendenkonto:
Bernstein Center Freiburg
Empfänger: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
IBAN: DE 47 6005 0101 7438 5009 55
SWIFT/BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: 2100327501

Für Spenden ab einer Höhe von 300 Euro wird eine Spendenquittung ausgestellt. Herzlichen Dank!

Frühere Ringvorlesungen

2021/20222019/2020 | 2018/2019 | 2017/2018 | 2012/2013 | 2011/2012 | 2010/2011 | 2005/2006

 

 

Unterstützt von

NeurexNeurex | InterNeuronEU Development FundEU Interreg

Filed under: