You are here: Home Ringvorlesung "Wege … 2019/2020 Prof. Dr. Jan Benda, Universität …

Jan Benda | Ringvorlesung Wege zur Erforschung des Gehirns 2019/2020

Prof. Dr. Jan Benda, Universität Tübingen | Von schwach elektrischen Fischen und ihrem faszinierenden Verhalten hin zu grundlegenden Erkenntnissen neuronaler Informationsverarbeitung

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" WS 2019/2020
When Nov 11, 2019
from 07:00 PM to 08:30 PM
Where Großer Hörsaal Biologie II/III, Schänzlestraße 1, 79104 Freiburg
Add event to calendar vCal
iCal

 

Schwach elektrische Fische haben eine lange und erfolgreiche Geschichte in der neuroethologischen Forschung. Sie generieren ein elektrisches Feld um miteinander zu kommunizieren und um Objekte zu detektieren. Grundlegende Prinzipien der Funktion von einzelnen Neuronen und kleinen Netzwerken werden zunächst elektrophysiologisch in dem relativ einfachen Gehirn dieser Fische untersucht, um dann mit Hilfe mathematischer Methoden auf andere Tiere einschliesslich des Menschen verallgemeinert zu werden.

Dabei wird schnell klar, dass eine detaillierte Beschreibung der Signale, die ein sensorisches System verarbeiten muss, nötig ist. Überraschenderweise zeigen Feldarbeiten im südamerikanischen Dschungel zum Paarungsverhalten dieser faszinierenden Fische Signale, die nur sehr schlecht durch Rezeptorneurone abgebildet werden. 

More information about this event…

 

Unterstützt von

Carl Zeiss FoundationNeurexNeurex | InterNeuronEU Development FundEU Interreg

Organisatoren

Aktuelles Programm

Zur Übersicht

Eventticker abonnieren

Zur Anmeldung

Möchten Sie die Ringvorlesung unterstützen? Dann freuen wir uns über eine Spende!

Spendenkonto:
Bernstein Center Freiburg
Empfänger: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
IBAN: DE 47 6005 0101 7438 5009 55
SWIFT/BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: 2100327501

Für Spenden ab einer Höhe von 50 Euro wird eine Spendenquittung ausgestellt.Herzlichen Dank!

Frühere Ringvorlesungen

 2020/2021 | 2019/2020 | 2018/2019 | 2017/2018 | 2012/2013 | 2011/2012 | 2010/2011 | 2005/2006

 

 

Unterstützt von

NeurexNeurex | InterNeuronEU Development FundEU Interreg

Filed under: ,