Uni-Logo
You are here: Home Bernstein-Werkstatt Café Scientifique Nr. 16: Was uns bewegt – Neuronale Grundlagen der menschlichen Bewegungskontrolle

Café Scientifique Nr. 16: Was uns bewegt – Neuronale Grundlagen der menschlichen Bewegungskontrolle

— filed under: ,

Mi, 19. September 2018 | 20 Uhr | Freiburg

What
  • Werkstatt
  • science-comm
When Sep 19, 2018
from 08:00 PM to 10:00 PM
Where Bernstein Werkstatt, Bernstein Center Freiburg
Contact Name
Contact Phone 0761 / 203-9322
Add event to calendar vCal
iCal

Cafe Scientifique Nr. 16 - Was uns bewegt

Was uns bewegt – Neuronale Grundlagen der menschlichen Bewegungskontrolle


Das ist das Thema unseres nächsten Café Scientifique, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Nach einem Glas Wasser greifen: Was kann daran so kompliziert sein? Und doch gibt die Kontrolle von Bewegungen Neurowissenschaftlern große Rätsel auf. Um eine solche einfache Handlung auszuführen, arbeiten eine Vielzahl von Bereichen des Gehirns zusammen und steuern die genaue Abfolge von Aktivität und Entspannung der vielen Hand- und Armmuskeln. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wollen verstehen, wie Nervenzellen im Gehirn Bewegungen kontrollieren. Mithilfe von Methoden, die die elektrische Aktivität von Nervenzellen erfassen, lassen sich die Nervenverbindungen zwischen Gehirn, Rückenmark und Muskeln immer genauer studieren.

Christian Leukel, Juniorprofessor für Neurowissenschaft im Sport, erklärt in seinem Vortrag, wie er erforscht, was uns bewegt. Für seine Arbeit spielt die transkranielle Magnetstimulation eine wichtige Rolle. Bei dieser Methode werden durch starke und zeitlich schnell wechselnde Magnetfelder Nervenzellen im Gehirn stimuliert und lösen auf diese Weise Bewegungen aus. Wie das genau aussieht, demonstriert er im Café Scientifique.
 

Café Scientifique Nr. 16
Mittwoch, 19. September 2018
20 Uhr
Bernstein-Werkstatt
Bernstein Center Freiburg
Hansastr. 9a 
(Zugang über den Parkplatz)
79104 Freiburg

Die Veranstaltung richtet sich an die breite Öffentlichkeit. Nach einem allgemeinverständlichen Vortrag haben Sie Gelegenheit, gemeinsam weiter zu diskutieren. Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt, eine Reservierung leider nicht möglich. Der Eintritt ist frei. Über kommende Veranstaltungen informiert die Seite www.bcf.uni-freiburg.de/werkstatt.

Mit der Veranstaltungsreihe »Café Scientifique« knüpfen das Bernstein Center Freiburg und der Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools (Nexus Experiments) an eine alte Tradition der Kaffeehäuser an: Das Kaffeehaus war in früheren Jahrhunderten nicht bloß gastronomische Einrichtung, sondern auch sozialer Treffpunkt und Versammlungsort. Ideen wurden hier diskutiert und Meinungen ausgetauscht. Bereits in vielen Städten bringt dieses Veranstaltungsformat der interessierten Öffentlichkeit in entspannter Atmosphäre Wissenschaft nahe. 2013 haben auch das Bernstein Center Freiburg und der Excellenzcluster BrainLinks-BrainTools eine solches Café als dauerhafte Reihe etabliert.

Personal tools