Uni-Logo
You are here: Home Bernstein-Werkstatt Science Jam Nr. 9: Der Zweihundertjährige von Isaak Asimov

Science Jam Nr. 9: Der Zweihundertjährige von Isaak Asimov

— filed under: , ,

16. Dezember 2016 / Freiburg

What
  • Conference
  • Werkstatt
  • science-comm
When Dec 16, 2016
from 08:00 PM to 10:00 PM
Where Bernstein-Werkstatt, Bernstein Center Freiburg, Hansastr. 9A, Freiburg
Contact Name
Contact Phone 0761 203 9544
Add event to calendar vCal
iCal

SJ9_Poster_final.png

 

Was wäre, wenn ein Roboter gerne Mensch würde? Die Erzählung des Science-Fiction-Autors Isaac Asimov stellt Fragen nach den grundlegenden Bedingungen des Menschseins – dabei kommen aktuelle technische Entwicklungen dieser Geschichte immer näher und stellen uns vor ethische Probleme: Welche Rechte, welche Verantwortung und Entscheidungsfreiheiten dürfen Roboter in Zukunft haben? Die Freiburger Schauspieler und Germanisten Matthias Hauk und Julian Menninger lesen den Text und werden dabei vom Informatiker Dr. Joschka Bödecker, der im Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools an maschinellem Lernen forscht, auf performative Weise unterstützt. Im Anschluss diskutieren wir gemeinsam mit Juniorprofessor Dr. Stephan Packard (Medienkulturwissenschaften, Universität Freiburg) und Dr. Joschka Bödecker die Erzählung.  
 

 

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:00 Uhr  
Science Jam Nr. 9:
Der Zweihundertjährige
von Isaac Asimov

Mit Matthias Hauk und Julian Menninger sowie
Joschka Bödecker (Informatik, Universität Freiburg 
und Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools)
JunProf. Dr. Stephan Packard (Medienkulturwissenschaften, Universität Freiburg)


Werkstatt des Bernstein Centers Freiburg 
Hansastr. 9a 
(Zugang über den Parkplatz) 
 
 
Die „Science Jams“, eine Veranstaltungsreihe des Exzellenzclusters BrainLinks-BrainTools und des Bernstein Center Freiburg, präsentieren Wissenschaft in ungewöhnlichen Zusammenhängen – weitab von Hörsälen und Seminarräumen. Die Veranstaltung richtet sich an die breite Öffentlichkeit. Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt, eine Reservierung ist leider nicht möglich. Der Eintritt ist frei. Über kommende Veranstaltungen informiert die Seite www.bernstein-werkstatt.info.

SaveSave

SaveSave

 

SaveSave

SaveSave

Personal tools