Uni-Logo
You are here: Home Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns"
Document Actions

Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns"

Ringvorlesung Wintersemester 2020/2021

Wege zur Erforschung des Gehirns
 

Screenshot 2020-10-24 at 01.31.55.jpg
 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unserer Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns",

wir hatten Ihnen am Ende der vergangenen Ringvorlesung eine Neuauflage unserer Ringvorlesung im kommenden Wintersemester 2020/2021 versprochen.

Wir haben auch fleißig daran gearbeitet und hatten daher bereits im Frühsommer wieder ein spannendes Programm an Vorträgen realisieren können. Sogar ein Poster zu der neuen Vorlesungsreihe wurde bereits vorbereitet.

Dann kam aber die Corona-Pandemie. Und damit leider auch die Unmöglichkeit, unsere Ringvorlesung, wie
üblich, im Großen Hörsaal der Biologie auszurichten. Die Universität (und die Landesregierung) untersagen uns weiterhin Präsenzveranstaltungen in diesem Umfang.

Wir haben daraufhin versucht, unsere Ringvorlesung für dieses kommende Semester als virtuelle Veranstaltung übers Internet zu gestalten. Leider sind wir dabei auf unüberwindbare Probleme, sowohl bei einem
beträchtlichen Teil der Vortragenden, als auch in unseren eigenen technischen Möglichkeiten gestoßen.

Daher mußten wir leider zum folgenden Schluß kommen:

Die Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" wird im kommenden Wintersemester 2020-2021 aus Corona-Pandemie-Gründen leider nicht stattfinden können.

Wir bemühen uns, die Ringvorlesung im Wintersemester 2021-2022 wieder wie üblich stattfinden zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ad Aertsen und Stefan Rotter

 

Zurückliegende Ringvorlesungen

Dokumente der Ringvorlesung 2019/2020 finden Sie hier ►
Dokumente der Ringvorlesung 2018/2019 finden Sie hier ►
Dokumente der Ringvorlesung 2017/2018 finden Sie hier ►


Aus administrativen Gründen gab es Änderungen zu unserem Spenden-Konto: Falls Sie trotz der Absage der Vortragsreihe noch eine Spende machen möchten, haben wir inzwischen neue Bankkontodaten.

Empfänger: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
IBAN: DE 47 6005 0101 7438 5009 55
SWIFT/BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: 2100327501

Personal tools